RENTENBESTEUERUNG FÜR RENTNER IN ANTIGUA UND BARBUDA

Veröffentlicht: 23.05.13, 16:32 | Aktualisiert: 23.05.13, 16:32



Hohe Steuernachzahlung für Rentner- Finanzamt Neubrandenburg – Soforthilfe für deutsche Rentner

RENTENBESTEUERUNG FÜR RENTNER IN ANTIGUA UND BARBUDA

(NL/8915267702) Steuern Rentner – Steuererklärung Auslandsrentner Frankreich

Auch deutsche Auslandsrentner in Antigua und Barbuda müssen sich mit dem Finanzamt Neubrandenburg RIA auseinandersetzen.
Das Finanzamt Neubrandenburg schickt Steuerbescheide an Auslandsrentner und Auslandsrentnerinnen nach Antigua und Barbuda .

Der deutsche Steuerberater Steffen Reum engagiert sich schon seit mehreren Jahren in diesem speziellen Besteuerungsbereich. Grundlage stellt das Alterseinkünftegesetz und das entsprechende Doppelbesteuerungsabkommen bzw. EStG dar. Mit Antigua und Barbuda hat Deutschland ein DBA abgeschlossen.

http://steuererklaerung-fuer-rentner.de/deutsche-rentner-antigua-und-barbuda-mahnung-und-einsprüche-finanzamt-neubrandenburg-auslandsrentner

Als deutsche Auslandsrentner werden Empfänger von verschiedenen Rentenzahlungen aus Deutschland bezeichnet, die im Ausland, hier in der Karibik, leben.

Das Finanzamt Neubrandenburg bearbeitet nahezu ausschließlich die Steuerangelegenheiten von Auslandsrentnern. Hier arbeiten ca. 332 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf Hochtouren, um die Flut an Steuerbescheiden zu bewältigen.

Diese Steuerbescheide sind allerdings in vielen Fällen nicht wohlwollend. Rentner sollen tausende Euros oft ab dem Jahr 2005 zahlen. Es kann hier geholfen werden durch sofortige Berichtigung !!!

Unter Einbeziehung von legalen steuerlichen Wahlrechten ist es möglich, den betroffenen Rentnern einen Großteil der Steuerschuld zu ersparen. Manchmal kann die Steuernachzahlung auf deutsche Rente sogar komplett vermieden werden.

Hierzu bedarf es aber professioneller Hilfe, da das deutsche Steuerrecht sehr vielfältig und kompliziert ist. Außerdem unterscheiden sich die Doppelbesteuerungsabkommen.

Zudem ist es ungemein wichtig, dass die Einspruchsfrist eingehalten wird. Diese Frist beträgt einen Monat und beginnt grundsätzlich ab dem Datum, an dem der Einkommensteuerbescheid persönlich zugegangen ist.

Nicht den Kopf in den Sand stecken. Fragen Sie uns als Experten, wenn auch Sie Post vom Finanzamt Neubrandenburg bekommen haben.

—————————————————————————————————————–

Bei solcherart Steuerproblemen wird angeboten :

1. Kostenlose Fallanalyse/kostenlose Erstberatung für alle Rentner
2. Soforthilfe für Auslandsrentner weltweit
3. Garantierte Reaktionszeit werktags innerhalb von 24 Stunden mit Lösungsvorschlägen
4. Bearbeitung ausschließlich durch Experten aus der Steuerkanzlei
5. Erstellung von Einspruch/Widerspruch, Aussetzung der Vollziehung, Stundung
6. Kindergeldbeantragung für EU-Auslandsrentner

WIR HELFEN WELTWEIT !!!

Weitere Informationen sowie aktuelle Fall-Beispiele finden Sie auf unserer Webseite:

www.steuererklaerung-fuer-rentner.de

Die deutsche Steuerkanzlei Steffen Reum mit Schwerpunkt im internationalen Steuerrecht bezüglich Alterseinkünfte/Renten von Auslandsrentnern leistet weltweite Soforthilfe !

Seit über 3 Jahren wird nun schon auf die gemachten Erfahrungen mit speziellen Steuerproblemen rund um Auslandsrentner und dem Finanzamt Neubrandenburg zurückgegriffen. In dieser Zeit konnten über 1,2 Millionen Euro an ungerechtfertigten Steuernachforderungen vermieden werden durch fachkundige Soforthilfe.

Seit über 3 Jahren wird nun schon auf die gemachten Erfahrungen mit speziellen Steuerproblemen rund um Auslandsrentner und dem Finanzamt Neubrandenburg zurückgegriffen. In dieser Zeit konnten über 1,2 Millionen Euro an ungerechtfertigten Steuernachforderungen vermieden werden durch fachkundige Soforthilfe.

Kontakt:
Steuerkanzlei Steffen Reum
Steffen Reum
Liebensteiner Str. 3
36456 Barchfeld
036961-70933
anfrage@steuererklaerung-fuer-rentner.de

http://www.steuererklaerung-fuer-rentner.de

Der Artikel RENTENBESTEUERUNG FÜR RENTNER IN ANTIGUA UND BARBUDA erschien zuerst auf Artikel-Presse.de Nachrichten im Mittelpunkt.


RSS Google News
  • Ebola-Angst erschüttert Westafrikas Wirtschaft - www.dw.de 29. August 2014
    FOCUS OnlineEbola-Angst erschüttert Westafrikas Wirtschaftwww.dw.deSierra Leone und seine Nachbarn stehen vor massiven Wirtschaftseinbußen. Hauptgrund sind Vorsichtsmaßnahmen und die Angst internationaler Partner. Jetzt meldet auch Senegal einen Ebola-Fall. Nigeria Nnamdi Azikiwe International Airport in Abuja.Epidemie in Westafrika: Ebola hat den Senegal er
  • Unfall in Moosach - Bahn-Unterführung muss vielleicht abgerissen werden - Süddeutsche.de 29. August 2014
    Süddeutsche.deUnfall in Moosach - Bahn-Unterführung muss vielleicht abgerissen werdenSüddeutsche.de"Klar ist, dass der Fahrer sich nicht eben vorsichtig in die Unterführung hinein getastet hat": der beschädigte Lkw nach dem Unfall. (Foto: Polizei). Anzeige. Der Laster rammte die Brücke so schwer, dass sich die Decke um mindestens vier Zentimeter ..
  • Füchse feiern ersten Saisonsieg gegen Bergischen HC - Berliner Morgenpost 29. August 2014
    Berliner MorgenpostFüchse feiern ersten Saisonsieg gegen Bergischen HCBerliner MorgenpostNach der Auftaktpleite gegen Göppingen betreiben die Füchse Berlin Wiedergutmachung. Gegen den Bergischen HC feiern die Hauptstädter einen 32:23 (18:11)-Heimsieg - dank einer starken Abwehrleistung. Von Dietmar Wenck. Foto: dpa. Bob Hanning.und weitere »
  • Droht Europa ein Wirtschaftskrieg?: EU-Regierungen wollen neue Sanktionen ... - FOCUS Online 29. August 2014
    FOCUS OnlineDroht Europa ein Wirtschaftskrieg?: EU-Regierungen wollen neue Sanktionen ...FOCUS OnlineDie Europäische Union wird ihre Sanktionen gegen Russland verschärfen. Darauf verständigten sich die Außenminister der 28 EU-Staaten in Mailand. Bereits Ende Juli wurde russischen Banken der Zugang zu den EU-Finanzmärkten erschwert.EU-Staaten planen weitere S
  • Polen: Polen stoppt Überflug von russischem Minister - ZEIT ONLINE 29. August 2014
    ZEIT ONLINEPolen: Polen stoppt Überflug von russischem MinisterZEIT ONLINEEin Flugzeug mit dem russischen Verteidigungsminister an Bord hat an seinen Abflugort zurückkehren müssen. Polen hatte der Maschine den Überflug verweigert. 29. August 2014 21:14 Uhr. Ein russisches Flugzeug am slowakischen Hauptstadtflughafen ...Polen: Russischer Minister Schoigu darf
  • Hoffnung: Ebola-Arznei heilt im Tierversuch alle Erkrankten - Hamburger Abendblatt 29. August 2014
    Hamburger AbendblattHoffnung: Ebola-Arznei heilt im Tierversuch alle ErkranktenHamburger AbendblattDurch die experimentelle Arznei ZMapp wurden alle 18 mit Ebola infizierten Affen geheilt, selbst die, die nur noch wenige Stunden zu leben hatten. Foto: dpa. Ebola. Bei der Suche nach einem Ebola-Medikament haben Wissenschaftler im Tierversuch eine ...Ebola-Mit
  • SPD-Politiker - Karlsruhe weist Edathys Beschwerde zurück - Süddeutsche.de 29. August 2014
    Süddeutsche.deSPD-Politiker - Karlsruhe weist Edathys Beschwerde zurückSüddeutsche.deDurchsuchung des Büros und der Wohnung: Nach dem Verdacht des Erwerbs von Kinderpornografie ermittelten die Behörden gegen SPD-Politiker Sebastian Edathy. Seine Beschwerde über die Durchsuchung weisen die Verfassungsrichter nun zurück.Kinderpornografie-Durchsuchung: Edathy s