Ministerin Schwall-Düren eröffnet Grundschulkongress „Europa mit dem Herzen begegnen“ in Dortmund

Veröffentlicht: 03.07.13, 10:06 | Aktualisiert: 03.07.13, 10:06





Die Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien teilt mit:

Rund 400 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 6 aus ganz Nordrhein-Westfalen haben sich in Dortmund zum Grundschulkongress „Europa mit dem Herzen begegnen“ getroffen. NRW-Europaministerin Dr. Angelica Schwall-Düren sagte zur Eröffnung: „Wenn wir in Europa etwas erreichen oder verändern wollen, kann das nur gelingen, wenn wir uns gemeinsam auf den Weg machen. Um gute Lösungen zu finden, braucht Europa Menschen mit Herz und Verstand, die kreativ und neugierig sind und bereit, neue Ideen zu entwickeln. Der Grundschul-kongress trägt dazu bei, Europa gemeinsam zu erkunden und zu gestalten.“

In elf Workshops hatten die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, sich auf ganz unterschiedliche Weise mit dem Thema Europa auseinanderzusetzen. Ob musikalisch, spielerisch, künstlerisch, gestaltend oder sprachlich – was Europa ausmacht und warum das Zusammenwachsen Europas bereichert – das wollten sie herausfinden. Dabei diskutierten sie Fragen wie „Wo ist Frieden?“, „Wie können wir Frieden sichern?“ oder „Was passiert in der Welt, wenn wir unseren Müll trennen?“

Der Grundschulkongress im Keuninghaus wird ausgerichtet von der Siegfried Drupp Europagrundschule gemeinsam mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung und mit Unterstützung der NRW-Europaministerin.

Die teilnehmenden Schulen:

  • Grundschule am Volkspark Bochum
  • Europaschule Dortmund Brakel (Gesamtschule)
  • Heriburg Gymnasium Coesfeld
  • Gildengrundschule Dortmund
  • Siegfried-Drupp Grundschule Dortmund
  • Bersworth Grundschule Dortmund
  • Franziskus Schule Erkenlenz
  • Georggrundschule Essen
  • Europaschule Königstraße Herne
  • Kalthof Grundschule Iserlohn
  • Christinaschule Pulheim
  • Kath. Grundschule Wermelskirchen
  • Hardenstein Gesamtschule Witten

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien, Telefon 0211 837-1399.

Weitere Pressemitteilungen:

Mitteilungen des Landes Nordrhein-Westfalen


RSS Google News
  • Schauspieler Gottfried John an Krebs gestorben - Spiegel Online 2. September 2014
    Spiegel OnlineSchauspieler Gottfried John an Krebs gestorbenSpiegel OnlineRömischer Diktator bei Asterix, fieser Oberst bei 007: Seine kantigen Züge, seine tiefe Stimme und sein grimmiger Blick machten den Schauspieler Gottfried John weltberühmt. Mit 72 Jahren ist er nun bei München an Krebs gestorben. Zu den kleinen ...Er war James-Bond-Bösewicht: Gottfried
  • Ein Drittel der Haftstrafe erlassen: Er schlug auf Dominik Brunner ein - nun ist er ... - FOCUS Online 2. September 2014
    FOCUS OnlineEin Drittel der Haftstrafe erlassen: Er schlug auf Dominik Brunner ein - nun ist er ...FOCUS OnlineSeine Zivilcourage kostete Dominik Brunner das Leben. Am 12. September 2009 stellte er sich schützend vor vier Jugendliche - und wurde zusammengeschlagen. Fünf Jahre später ist einer der Täter wieder auf freiem Fuß. Dabei war er zu sieben Jahren ...
  • Terrormiliz veröffentlicht Mord-Video: IS enthauptet offenbar weitere US-Geisel - n-tv.de NACHRICHTEN 2. September 2014
    n-tv.de NACHRICHTENTerrormiliz veröffentlicht Mord-Video: IS enthauptet offenbar weitere US-Geiseln-tv.de NACHRICHTENDie Schreckensmeldungen nehmen kein Ende: Die sunnitische Terrormiliz hat offenbar ihre Drohung wahrgemacht und den US-Journalisten Steven Sotloff brutal ermordet. Im Internet wurde ein Video veröffentlicht, in dem die Mörder zudem mit der näc
  • Modellauto-Affäre: Staatskanzleichefin Christine Haderthauer tritt zurück - FOCUS Online 2. September 2014
    FOCUS OnlineModellauto-Affäre: Staatskanzleichefin Christine Haderthauer tritt zurückFOCUS OnlineDie bayerische Staatskanzleichefin Christine Haderthauer ist zurückgetreten. Sie zieht damit die Konsequenzen aus der Modellauto-Affäre. Ministerpräsident Horst Seehofer nahm den Rücktritt "mit Respekt" zur Kenntnis. Ihm selbst war zuletzt Untätigkeit .
  • Betrug bei Steuern und Sozialabgaben?: Razzia! TV-Koch Johann Lafer im ... - FOCUS Online 2. September 2014
    FOCUS OnlineBetrug bei Steuern und Sozialabgaben?: Razzia! TV-Koch Johann Lafer im ...FOCUS OnlineGerade erst hat TV-Koch Johann Lafer eine juristische Auseinandersetzung ad acta gelegt, schon droht neuer Ärger: Die Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung. Sein Restaurant und seine Kochschule wurden ...Streit um Gehal
  • München: Kuh geht durch und greift an - von Polizei erschossen - RP ONLINE 2. September 2014
    RP ONLINEMünchen: Kuh geht durch und greift an - von Polizei erschossenRP ONLINEMünchen . Da werden Erinnerungen wach an die legendäre Kuh Yvonne: Auf der Flucht vor dem Schlachter hat ein Rindvieh München unsicher gemacht. Diesmal ging die Sache allerdings nicht ganz so glimpflich aus - und das gilt nicht nur für die Kuh.Münchner Polizei erschießt durchgega
  • Deutschland fliegt Soldaten aus Ukraine aus - www.dw.de 2. September 2014
    FOCUS OnlineDeutschland fliegt Soldaten aus Ukraine auswww.dw.deDie Bundeswehr hat 20 verwundete ukrainische Soldaten zur medizinischen Behandlung nach Deutschland gebracht. Unterdessen gerät Russland in der Ukraine-Krise zunehmend ins Abseits. Medevac-Flugzeug in Kiew (Archivbild vom März 2014: ...Verwundete sind im Bundeswehrkrankenhaus UlmSWR Nachrichten2